Auf zu neuen Abenteuern

Ein aufregendes Schuljahr mit vielen Veränderungen neigt sich dem Ende und für einige Kinder beginnt nach den Sommerferien mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule ein neues Kapitel. Dies bringt u.a. neue Mitschuler, Lehrer und einen anderen Schulweg mit sich.

Doch was braucht es neben Schulheften und Stiften, um sich auch in der neuen Schule wieder einzufinden und in der neuen Klasse wohlzufühlen?

Wichtig sind dazu ein gesundes Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit. Das Wissen und Vertrauen in die eigenen Stärken, ein flexibeles Selbstbild und die Fähigkeit Bedürfnisse und Gefühle aussprechen zu können hilft den Kindern, um mit den Herausforderungen gut umgehen zu können. Dies erlernt zu haben, bringt den Kindern auch bei zukünftigen Lebensveränderungen (wie Ausbildung, Studium oder Berufsbeginn) Zuversicht und Gelassenheit.

Zusammen im Coaching schauen wir, wo ihr Kind diesbezüglich gerade steht und wo es Unterstützung gebrauchen kann. Es ist immer wieder erstaunlich, was sich daraus für die Kinder entwickeln kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0